spiegelhauers.de

Motorradfahren und mehr…..

England / Schottland Tag 12

| Keine Kommentare

Route: Blair Atholl – Luss
Heute gefahren:  309 km
Gesamtkilometerstand: 3710 km
Camping: Camping and Caravan Club Luss 17,50 £

Die Nacht war kalt, zum Glück haben wir die Inletts für die Schlafsäcke mit…trotzdem braucht man die warme Thermouterwäsche. Der Morgen empfängt uns mit 14 Grad, wolkenverhangenem Himmel und Nebel….na toll!
Zum Frühstück gab es auch nur pappige Semmeln, kein Porridge weil wir keine Milch gekauft haben. Mir ist kalt und ich habe heute irgendwie keine Lust zum fahren. Na wenigstens unterhalten wir uns gut mit unseren Zeltnachbarn aus Chemnitz…schon erstaunlich was wir diesmal für Leute kennenlernen, sonst sind wir meist für uns allein.
Wir packen zusammen und fahren los…es ist immernoch kalt. Heute möchte ich gerne von Blair Atholl die kleine Straße nach Tummel Bridge zum Loch Tummel fahren, auf der Karte sieht die Straße ansprechend aus und das ist sie auch…kurvig und mit wenig Verkehr macht es Spaß da lang zu fahren…weiter geht’s nach Aberfeldy, teilweise über eine Single Track Road. Nicht schlecht aber ich bin immernoch maulig, hab schon wieder Hunger und mir ist kalt…heute alles doof!!
In Aberfeldy müssen wir sowieso tanken und beschließen hier zu parken und erstmal einen Bankomat zu suchen. Dann kehren wir in einen Bakery ein und da es auch schon fast 12 Uhr ist, werden wir gleich zu Mittag essen. Es gibt hausgemachten Burger mit Chips und Salat, dazu Tee und Kaffee…Yummy ist das lecker! Das hebt sofort die Stimmung und das merkt wohl auch die Sonne und reißt die Wolken auf. Gut gelaunt bezahlen wir und schwingen uns auf die Bikes.
Von Aberfekdy fahren wir die A827 am Loch Toy entlang und kommen dann auf die A85 in Richtung Oban. Von dort aus fahren wir die A816 entlang der Küste. Leider ist diese Strecke stark frequentiert, deshalb hat es auch nicht so viel Spaß gemacht…wirklich schön würde es erst wieder am wir und den Loch Lomond Nationalpark gekommen sind…landschaftlich super, aber viel Verkehr…wir fahren dann die A82 in Richtung Glasgow und am Loch Lomond in Luss entdecken wir einen süßen kleinen Campingplatz und checken ein. Leider haben wir unterwegs keinen Supermarkt gesehen, so dass wir essenstechnisch etwas eingeschränkt sind. In der Reception kaufen wir frische Eier und beschließen, nach dem Aufbau zur Tankstelle zu gehen, die haben ja meistens einen Shop…Pustekuchen! Es ist eine Automatentankstelle….also in den wirklich hübschen Ort gegangen, außer Pubs und Restaurants hat aber alles schon geschlossen…18:30 Uhr! An einen Imbiss kaufen wir 2 Burger und essen sie schon auf dem Rückweg….Brötchen, Fleisch, Käse, Ketchup….sonst nix…sehr spartanisch, aber es stillt unseren Hunger etwas. Wir braten noch die 6 Eier und trinken Tee dazu…Bier war leider nirgends zu kriegen…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.