spiegelhauers.de

die landstreicher… motorrad, reisen und mehr…

IMG_5215

8. Juni 2015
von Redrunner
Keine Kommentare

Testfahrt V-Strom 1000 ABS

Es ist zwar schon ein Stück weit her, aber ich möchte mich jetzt doch mal dazu aufraffen einen Bericht über meine Fahrt mit der Suzuki V-Strom 1000 weiterzugeben.
Für den Fall, dass ich einmal technischen Beistand benötige, ist für mich der Suzuki Vertragshändler Motorrad Härtel in Rothenkirchen die erste Wahl. Nun mag man sich fragen warum ich mit einer BMW zu einem Suzuki Händler gehe, das liegt daran das Marke mit Service nichts zu tun hat. Weiterlesen →

bb_tag3

29. Mai 2015
von ChaosQueen
Keine Kommentare

Griechenland 2014 komplett

So lange genug hat`s gedauert…aber die Griechenland Tour 2014 ist komplett. Wir können jedem nur empfehlen, da mal hinzufahren…lasst Euch nicht von den Medien verunsichern, die Menschen sind sehr nett und das Land ist wunderbar…vorallem für Motorradfahrer!
Alles wichtige und unser persönliches Fazit ist nochmal nachzulesen hier –> Griechenland 2014

 

IMG_4032

29. Mai 2015
von ChaosQueen
Keine Kommentare

Griechenland 2014 – Tag 15 und 16

Route: Triest – Dingolfing – Zuhause
Kilometerstand: 3603,4 km
Gestern und heute gefahren: 873,4 km
Camping: Vilstalsee Camping 15,-€

Wir kommen um Mitternacht an, bis wir aber aus der Fähre fahren dürfen, dauert es noch eine Weile. Da wir keine Übernachtungsmöglichkeit haben, fahren wir gleich los.  Der Mann möchte am liebsten durchziehen und direkt nach Hause fahren, ich aber konnte auf der Fähre nicht so gut schlafen und bin ziemlich geschlaucht. Weiterlesen →

bb_14

19. Mai 2015
von ChaosQueen
Keine Kommentare

Griechenland 2014 – Tag 14

Route: Igoumenitsa – Triest
Fährüberfahrt

Die Fähre ist ein Traum, kein altersschwacher Kahn sondern ein Partyschiff mit Pool und Mugge….;-)
Wir verzurren die Motorräder und suchen uns einen Platz zum Schlafen, die Pullman Sitze sind diesmal schön weich und sauber, nicht kaputt wie auf der anderen Fähre. Weiterlesen →

Blick auf Igoumenitsa

13. Mai 2015
von ChaosQueen
Keine Kommentare

Griechenland 2014 – Tag 13

Route: Kastrosykia -Igoumenitsa
Kilometerstand: 2730 km
Heute gefahren:  79 km

Unser letzter Tag in Griechenland bricht an, die letzten paar Kilometer gehen nach Igoumenitsa zur Fähre. Wir haben viel Zeit und können etwas bummeln. In Ruhe frühstücken wir und ich gehe ein letztes Mal an diesen wunderschönen Strand.
Weiterlesen →

IMG_5147

7. Mai 2015
von ChaosQueen
4 Kommentare

Zwangspause

Vielleicht wundert man sich, dass es hier gar nichts Neues gibt….wo doch schon tolles Motorradwetter ist und einige schon die ersten Touren gefahren sind oder zumindest am Planen sind.
Tja diesmal hat es mich erwischt….Kreuzbandriss!
Die OP war vor einer Woche und langsam komme ich wieder in die Gänge. Doch leider ist so eine Sache ziemlich langwierig…mindestens 6 Wochen Schiene tragen, kein Auto fahren, geschweige denn Motorrad!
Derweil werde ich die Reiseberichte der Anderen lesen und davon träumen, endlich wieder fahren zu können…und sobald ich wieder richtig sitzen kann, werde ich hier etwas mehr schreiben….;-)

IMG_5147 IMG_5149

F800GS

20. Februar 2015
von ChaosQueen
6 Kommentare

Wir stellen vor…..

Nach unsere Griechenlandreise waren wir uns einig, dass die Einzylinder für schnellere Etappen nicht das Wahre sind. Nun beginnt sich an dieser Stelle eine Frage aufzudrängen, die da heisst: Was brauche ich wirklich?! Weiterlesen →

bb_gr12

19. Februar 2015
von ChaosQueen
Keine Kommentare

Griechenland 2014 – Tag 12

Route: Palouki – Kastrosykia
Kilometerstand: 2651,2 km
Heute gefahren:  283,2 km
Camping: „Asterias Beach“ 17,70 €

So heute gehts wieder weiter, wir fahren erst ein wenig die Küste entlang in Richtung Patras. Dann verlassen wir Peloponnes über die große neue Brücke (leider konnte man nicht anhalten um ein Foto zu machen) und kehren aufs Festland zurück. Die Fahrt ist wenig spektakulär. Weiterlesen →

Molly

18. Februar 2015
von ChaosQueen
Keine Kommentare

Sendepause??

Der eine oder andere wird sich wundern, dass hier so gar nichts mehr passiert.
Das hat mehrere Gründe, Faulheit, Lustlosigkeit, Winter und und und…..aber das ist natürlich keine Entschuldigung.
Nur soviel gesagt, wir arbeiten schon an den neuen Beiträgen, die neuen Bikes wollen wir ja vorstellen und es wurde auch schon einiges daran getan.
Denn Winterzeit ist Bastelzeit!
Ausserdem mussten wir im Januar unseren treuen Hund einschläfern lassen, das hat uns alle sehr getroffen…war sie doch wie ein Familienmitglied…nach 13 Jahren fast wie ein Kind.
Molly
Also nicht weglaufen und wieder reinschauen….es geht auf jeden Fall weiter!!!